Ausstellungsbesuch: Wer (ver)braucht was?

Bild von Besuchern der Ausstellung

Jule Mildenberger (hinten links) führte durch die Ausstellung

Mitglieder des SPD-Distrikts Innenstadt besuchten die Ausstellung „Wer verbraucht was?“, die derzeit (und noch bis zum 5. Oktober 2007) in der Neustädter Kirche in der Friedrichstraße zu sehen ist. Themen der Ausstellung sind Nachwachsende Ressourcen, Menschenrechte und Umweltschutz. Jule Mildenberger vom Dritte-Welt-Laden Erlangen zeigte den BesucherInnen anhand dreier Produkte - Biokraftstoff aus Brasilien, Baumwoll-T-Shirts aus Indien und Fisch aus Senegal - Zusammenhänge von Ausbeutung und Ressourcenvernutzung sowie alternative und für Mensch und Umwelt nachhaltige Anbau- und Produktionsmethoden auf.